11:0! Jungschnüdel der F-Junioren knipsen weiter!

Auch am 2. Spieltag der Meisterschaft in der F-Junioren Gruppe U9 SW 02F ließen es unsere Jungs, nach dem 15:0 am letzten Wochenende in Grafenrheinfeld, wieder krachen: Nach einem noch recht knappen 2:0-Halbzeitstand hieß es am Ende 11:0 gegen den TSV Bergrheinfeld. Gespielt wurden am Samstag zweimal 20 Minuten auf dem Nebenplatz 3 im Willy-Sachs-Stadion. Klasse Leistung, Jungs!

1:0 Marlon Freiberg (7.) – 2:0 Fabio Leopold (19.) – 3:0 Remo Bauer (21.) – 4:0 Azad Seyhan (23.) – 5:0 Azad Seyhan (25.) – 6:0 Robin Engelbrecht (26.) – 7:0 Sebastian Höhn (29.) – 8:0 Oscar Härtel (34.) – 9:0 Remo Bauer (37.) – 10:0 Robin Engelbrecht (39.) – 11:0 Oscar Härtel (40.)

FC Schweinfurt 05: Mehmetcan Kendirili – Bastian Höhn (ab 10. Fabio Leopold), Remo Bauer, Malik Tesfazghi (ab 20. Lukas Doda), Azad Seyhan, Oscar Härtel (ab 5. Marlon Freiberg; ab 30. Leon Wegner), Robin Engelbrecht (C)

U9-Nachwuchs FC Schweinfurt 05

U9-Nachwuchs FC Schweinfurt 05

U9-Nachwuchs FC Schweinfurt 05

U9-Nachwuchs FC Schweinfurt 05

U9-Nachwuchs FC Schweinfurt 05

U9-Nachwuchs FC Schweinfurt 05


Ein Gedanke zu “11:0! Jungschnüdel der F-Junioren knipsen weiter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s