Auswärtssieg der zweiten Mannschaft! TSV Karlburg – FC Schweinfurt 05 II

Wie groß der Respekt der Gastgeber im Vorfeld der Partie vor unserer zweiten Mannschaft war, zeigt die folgende Aussage des Karlburger Trainers Siggi Sternheimer: „Diese Platzierung sagt alles über die Leistungsstärke der Regionalligareserve aus. Mit einem Spiel Rückstand hat die von Martin Halbig trainierte, sehr offensivstarke Elf bis dato die meisten Treffer aller Landesligateams der Nordwest-Gruppe erzielt. Vor allem in der Rückserie lief die talentierte Nachwuchself zu großer Form auf und holte aus acht Spielen 22 Punkte“. Auch seine eigene Truppe sieht Sternheimer jedoch auf dem richtigen Weg: „Beide Partien haben gezeigt, dass wir langsam in Tritt kommen, die Mannschaft sich wieder findet und die Wettkampfverfassung bei allen besser wird. Vor allem im Spiel am Ostermontag hätte sich unsere Mannschaft den ersten Sieg in 2016 verdient gehabt. Mein besonderer Dank geht an unsere treuesten Fans, die uns in beiden Begegnungen unterstützt haben.“

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

Ca. 30 Minuten vor Spielbeginn erreichten wir per PKW aus Schweinfurt das idyllisch am Mainufer gelegene Sportgelände des TSV Karlburg. Der Getränkestand war bereits geöffnet und zeitnah wurden auch die ersten Bratwürste auf den Grill geworfen. Nachdem unsere zweite Mannschaft inklusive Trainer- und Betreuerstab begrüßt und zum Aufwärmen geschickt wurden, kamen weitere Schnüdel am Main an. Ingesamt waren knapp 20 Kugellagerstädter zum Auswärtsspiel unserer Zweiten anwesend. Die Partie begann pünktlich und gestaltete sich in der ersten Halbzeit doch sehr ausgeglichen. Der TSV hielt gut dagegen und so konnten sich unsere Jungs kaum klare Torchancen herausspielen. Ein direkter Freistoß von Adrian Dußler an die Torlatte, ein kurz vor der Linie geklärter Ball und ein verschossener Elfmeter blieben so die gefährlichsten Aktionen der ersten Hälfte.

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

Gut fünfzehn Minuten nach der Pause dann der verdiente Treffer zum 1:0 durch Dußler. Der FC 05 nun stärker und immer besser im Spiel. In der 74. Minute läuft Markus Thomann alleine auf das Karlburger Gehäuse zu und kann zum 2:0-Endstand einnetzen. Durch den insgesamt verdienten Sieg, verteidigen unsere Jungs ihren herausragenden zweiten Tabellenplatz in der Landesliga Nordwest gegen die Würzburger *ickers (oder Post SV Sieboldshöhe?) und erwarten nun am nächsten Samstag den Tabellenführer aus Ansbach zum absoluten Spitzenspiel im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion. Man kann nur hoffen, dass sich in einer Woche ein paar Zuschauer mehr als sonst üblich zur zweiten Mannschaft gesellen. Der Einsatzwille, der Kampfgeist und die Einstellung, mit der die Jungs Woche für Woche ihre Punkte einfahren, hätten es definitiv verdient! HEJA FCS!

Karlburg_21 TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

  • Datum: 02.04.2016 – Anpfiff: 16:00 Uhr
  • Spielstätte: Sportgelände In der Au – Karlburg
  • Spiel: 27. Spieltag der Landesliga Nordwest (6. Liga)
  • Ergebnis: 0:2
  • Tore: 0:1 Dußler (58.) – 0:2 Thomann (74.)
  • Zuschauer: 200 (davon knapp 20 Kugellagerstädter)

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

TSV Karlburg vs. FC Schweinfurt 05 II

FC Schweinfurt 05 II: Glos – Schmitt (87. Kühlinger), Hillenbrand, Ruft (58. Thomann), Halbig – Schmidt, Helfrich, Waigand, Dußler, Schmidt – Diroll (72. Reuß)

Schiedsrichter: Wieber, Sebastian (SV Ramsthal)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s