Torwart-Talent Jan Reichert verlängert bei den Schnüdeln

Der FC Schweinfurt 05 hat in der Vorbereitung für die Saison 2019/2020 einen weiteren Vertrag verlängert. Torhüter Jan Reichert hat für die kommenden zwei Spielzeiten bei den Schnüdeln unterschrieben und seinen Vertrag somit bis 2021 verlängert. „Ich bin im Verein schon lange sehr zufrieden. Ich wurde sehr gut im Team aufgenommen und vor allem das Vertrauen des Trainerteams gibt mir viel Kraft und macht mich stolz, für den FC spielen zu dürfen. In den zwei Jahren ist mein persönliches Ziel, mich bestmöglichst weiterzuentwickeln, mich zu etablieren und eine wichtige Rolle in Schweinfurt einzunehmen. Mit der Mannschaft möchten wir oben mitspielen und unsere Ziele im kommenden Jahr erreichen“, erklärte der 18-Jährige bei der Vertragsunterzeichnung.

Jan Reichert wechselte 2016 zum FC 05. Für den 2000er Jahrgang war er bereits als junger Spieler im Kader und absolvierte in der Rückrunde alle Spiele. Damals gelang auch der Aufstieg in die Landesliga. Bei der U17 und U19 trug der 18-Jährige außerdem zum Klassenerhalt in der Bayernliga bei. Bereits seit der vergangenen Saison ist Jan Reichert Teil der 1. Mannschaft des FC Schweinfurt 05 und soll auch für die anstehende Saison für die Regionalliga Bayern zur Verfügung stehen. „Jan ist ein Torhüter aus den eigenen Reihen, der in der Jugend auf sich aufmerksam gemacht hat. Wir wollen ihm helfen, dass er sich in der ersten Mannschaft weiterhin entwickeln kann und hier auch ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft wird“, freut sich der Sportliche Leiter Björn Schlicke über die Vertragsverlängerung.

(Textquelle: Pressemitteilung FC Schweinfurt 05 – 3. Juli 2019)