Testspiel! DJK Schwebenried – FC Schweinfurt 05

Nachdem das erste Testspiel unter dem neuen Trainerteam Timo Wenzel und Jan Gernlein mit einem 2:2-Unentschieden gegen den FC Fuchsstadt endete, stand gestern mit der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach der nächste Landesligist parat: Mit Marcel Behr, der in der letzten Saison noch für unsere U23 in der Bayernliga gegen den Ball trat und Marcel Kühlinger, der vor Jahresfrist mit seinem Treffer in der 90. Minute beim 2:1 unserer U23 in Kahl das Tor zur Bayernliga erst geöffnet hat, treten bei der DJK zwei Ex-Schnüdel gegen den Ball.

Mittwoch, 20.06.2018 -19 Uhr: DJK Schwebenried/Schwemmelsbach – FC Schweinfurt 05

FC Schweinfurt 05:

1. Halbzeit: Eiban – Weiß, Billick, Strohmaier, Lo Scrudato – Kracun – Fritscher, Schorn, Kling, Schlicht – Pieper

2. Halbzeit: Paulus – Weiß, Kleineheismann, Pfarr, Messingschlager – Waigand –Schorn, Fery, Jelisic, Philp – Jabiri

DJK Schwebenried/Schwemmelsbach: Hartmann – Paul, Wehner, Michel (35. Heinlein), Full (46. Lehfer) – Behr, Müller (65. Friedrich) – Herchet (46. Hart), Lichtlein, Deibl – Weißenberger (55. Kühlinger)

Tore: 0:1 Strohmaier (24.) – 0:2 Jabiri (73. – Elfmeter)

Ergebnis: 0:2