Gerd Klaus wird Sportdirektor: Schnüdel auf Trainersuche

In der Pressekonferenz am gestrigen Donnerstagabend hat der FC Schweinfurt mitgeteilt, dass sich der Verein ab sofort intensiv mit der Suche nach einem Fußball-Lehrer für die kommende Saison 2018/19 beschäftigen wird. An dieser Suche wird FC-05-Trainer Gerd Klaus beteiligt sein, er wird ab dem 01.07.2018 weiterhin im sportlichen Bereich beim FC Schweinfurt 05 tätig sein.

Geschäftsführer Markus Wolf: „Der Schritt ist wichtig, da wir uns im sportlichen und organisatorischen Bereich noch breiter aufstellen müssen. Gerd hat in den letzten Jahren eine super Arbeit geleistet und ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Vereins geworden. Sein Netzwerk und sein „Know-How“ können dem Verein zukünftig weiterhelfen, unseren Ansprüchen gerecht zu werden.“

Auch Gerd Klaus äußert sich zu dieser Entscheidung: „Wir haben uns frühzeitig zu diesem Schritt entschieden, damit wir die Weichen für die kommende Saison rechtzeitig stellen können. Nach sechs Jahren Tätigkeit werden auch dem Verein neue Impulse guttun. Ich persönlich freue mich auf meine neue Aufgabe und werde alles daransetzen, unsere gesteckten Ziele zu erreichen.“

(Textquelle: Pressemitteilung FC Schweinfurt 05 – 24.11.2017)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s