Auswärtsspiel! SV Schalding-Heining – FC Schweinfurt 05

Auf der Strecke nach Passau massiver Stau, der Schnüdel-Bus erst gut eine halbe Stunde vor Anpfiff vor Ort. Zeitdruck, da die Partie um 18:30 Uhr herum angepfiffen werden musste: Der SV Schalding-Heining verfügt an der Sportanlage nicht über ein Flutlicht. Willkommen in der Regionalliga Bayern! Zum Spielgeschehen selbst sollte man am besten möglichst wenige Worte verlieren. Wie schon so (zu?) häufig in dieser Saison, gelang es unseren Schnüdeln auch in Passau nicht, einen direkten Konkurrenten auf Abstand zu halten. Verlieren war schließlich im Vorfeld der Partie „verboten“ worden. Das Gegenteil war, wie auch schon in Rain/Lech, der Fall: Durch eine Niederlage stärkt man den Gegner und tritt selbst auf der Stelle, mit Tendenz nach unten. Da ist es am Ende auch herzlich egal, wie diese Niederlage zustande kam. Null Punkte sind Null Punkte!

Unsere Kugellagerstädter zeigten zu Beginn die bessere, weil sichere, Spielanlage. So kommt Marino Müller nach fünf Minuten zum Kopfball, der jedoch knapp über den Kasten fliegt. In der 28. Minute gehen dann auf der anderen Seite die Gastgeber aus Niederbayern in Führung: Ein direkter Freistoß von Christian Brückl schlägt aus knapp 30 Metern im Schnüdelgehäuse ein. Der wichtige Ausgleich gelingt unserer Mannschaft noch vor dem Pausenpfiff: Nach schlechter Abstimmung in der Schaldinger Defensive trifft Marino Müller so in der 43. Minute zum 1:1.

SV Schalding-Heining - FC Schweinfurt 05

SV Schalding-Heining - FC Schweinfurt 05

Auch in der zweiten Halbzeit gehört die erste richtig gute Gelegenheit unseren Jungs vom Main: Pfostenschuss in der 57. Spielminute durch Marino Müller. Gleiches Spiel auf Schaldinger Seite: Stefan Köck köpft den Ball in der 71. Minute an den Innenpfosten. Dann der Platzverweis: Nach 73 Minuten muss Joe Bechmann nach wiederholtem Foulspiel runter. Der SVS von nun an in Überzahl natürlich besser im Spiel, in der 79. Minute geht ein Schuss von Markus Gallmeier am Tor vorbei. Vier Minuten vor Schluss dann der Treffer zum 2:1-Endstand: Foul von Torhüter Julian Schneider an Michael Pillmeier im Sechzehner und Elfmeter. Josef Eibl tritt an und setzt den Ball in die Mitte des Kastens. Keine Nachspielzeit und Abpfiff. Am Ende steht ein Heimsieg für die Schaldinger auf dem Spielbericht, der wohl etwas glücklich, aber nicht unverdient zustande kam.

  • Datum: 29.04.2016 – Anpfiff: 18:30 Uhr
  • Spielstätte: Sportanlage am Reuthinger Weg – Passau
  • Spiel: 31. Spieltag der Regionalliga Bayern (4. Liga)
  • Ergebnis: 2:1
  • Tore: 1:0 Brückl (28.) –  1:1 Müller (43.) – 2:1 Eibl (86.)
  • Zuschauer: 1.112 (davon knapp 30 Gäste aus Schweinfurt)
  • Entfernung von Schweinfurt: 330 Kilometer

Schnüdel-Trainer Gerd Klaus nach der Partie: „Das war heute unser schlechtestes Spiel der Saison. Schalding war über 90 Minuten die bessere Mannschaft. Wenn wir uns so präsentieren, werden wir auswärts kaum noch Punkte holen können. Jetzt müssen wir die Bayern schlagen, wenn wir uns von den letzten beiden Plätzen fernhalten wollen“. Schaldings neuer Trainer Anton Autengruber sprach von einem „erkämpften Sieg nach einer hektischen Woche. Zu Beginn hatten wir a bissl Schwierigkeiten, aber dann hat’s die Mannschaft hervorragend gemacht“.

SV Schalding-Heining - FC Schweinfurt 05

SV Schalding-Heining - FC Schweinfurt 05

FC Schweinfurt 05: Schneider – Manuel Müller (46. Feser), Janz, Kleinhenz, Krämer (46. Krautschneider), Fery, Wenninger, Messingschlager, Bechmann, Lunz, Marino Müller (70. Diroll)

SV Schalding-Heining: Resch – Buchinger (69. Lüftl), Alagöz, Köck, Kurz – Brückl, Eibl, Krenn, Wirth (89. Rockinger) – Pillmeier, Gallmaier (82. Wiesmaier)

Schiedsrichter: Patrick Hanslbauer (Altenberg)


Ein Gedanke zu “Auswärtsspiel! SV Schalding-Heining – FC Schweinfurt 05

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s