Auswärtsspiel! FV Illertissen – FC Schweinfurt 05

Nach sieben (mehr oder weniger) gespielten Minuten stand es bereits 2:0 für den Gastgeber aus Illertissen. Die gestrige Partie im Vöhlin-Stadion begann für unsere Schnüdel also denkbar schlecht: Stürmer Ardian Morina erzielte in der vierten Minute sein viertes Tor gegen die Kugellagerstadt. Kann man mal so machen. Nur drei Minuten später folgt der Kracher aus gut und gerne 25 Metern, Nierichlo hält drauf und knallt die Kugel in den Winkel. Schönes Ding zum 2:0. Leider. Hier spielt nur Illertissen. Im Liveticker der Mainpost befürchtet man gar schon eine Wiederholung des 1:5-Debakels von vor zwei Jahren. Oder gar noch schlimmeres. Nach knapp 20 Minuten der nächste Hochkaräter, doch Schallers Volleyabnahme geht knapp am rechten Pfosten vorbei. Jetzt greift auch der FC 05 ins Spielgeschehen ein und sorgt durch Steffen Krautschneider für kurzweilige Beschäftigung beim Illertissener Torhüter Rösch. Insgesamt natürlich viel zu wenig für die erste Hälfte. Zum Wiederanpfiff kommen mit Marino Müller und Marco Janz zwei frische Kräfte auf Schweinfurter Seite und siehe da: Der erste Freistoß nach der Pause, getreten an der 16er-Linie durch Kracun, führt zum 1:2-Anschlusstreffer. Immer weiter FCS!

FV Illertissen vs. FC Schweinfurt 05

FV Illertissen vs. FC Schweinfurt 05 FV Illertissen vs. FC Schweinfurt 05

Die Kugellagerstädter nun wesentlich aktiver und präsenter als noch vor der Pause, auch wenn Morina in Minute 65 die Chance zum 3:1 (glücklicherweise) an die Latte setzt. Nachdem Jäckel in der 70. Minute noch einmal für Gefahr im Strafraum der Gastgeber sorgt, folgt zehn Minuten später die gelb-rote Karte für den Schweinfurter Freistoßkünstler Kracun. Bitter, so ca. zehn Minuten vor dem Abpfiff. Doch nur fünf Minuten später der wichtige Treffer zum 2:2-Ausgleich: Marino Müller versenkt den Ball im linken Eck zu seinem zweiten Saisontreffer. Lautstarker Jubel im Gästeblock. In der Nachspielzeit dann sogar die Chance aus Schnüdelsicht auf 3:2 zu stellen, doch Rösch hält. Dann der Schlußpfiff! Nach 0:2-Rückstand zurückgekämpft! Weiterhin ungeschlagen in 2016 – das nun achte Spiel in Folge! Und ein eminent wichtiger Zähler, da Schalding-Heining parallel gegen Memmingen und Augsburg 2 in Amberg dreifach gepunktet haben. FC 05-Trainer Gerd Klaus nach dem Spiel: „Wir waren heute die bessere Mannschaft, sind allerdings durch zwei dumme Tore früh in Rückstand geraten. Wir haben Moral gezeigt und sind gut ins Spiel zurückgekommen. Die Mannschaft hat sich den Punkt gerade in der zweiten Hälfte verdient. Mit etwas mehr Glück hätten wir sogar noch gewinnen können.“ Ganz schwach war an diesem Tag in Illertissen einmal mehr die „Sportplatz“-Kulisse mit ganzen 305 Zuschauern. Einfach traurig für ein Regionalligamatch, Samstagnachmittag um 14 Uhr bei nicht allzu schlechtem Wetter. (Danke an Aick und Reiseleiter Kevin für die Fotos!)

FC Schweinfurt 1905 Illertissen4

Illertissen3

Illertissen2

Illertissen6

Illertissen5

Am Grün-Weißen-Donnerstag gilt es jetzt Zuhause im Willy-Sachs-Stadion nachzulegen, wenn der oberfränkische Nachbar aus der Wagnerstadt zu Gast in Unterfranken ist: Bayreuth besiegen!

  • Datum: 19.03.2016 – Anpfiff: 14:00 Uhr
  • Spielstätte: Vöhlin-Stadion, Illertissen
  • Spiel: 25. Spieltag der Regionalliga Bayern (4. Liga)
  • Ergebnis: 2:2
  • Tore: 1:0 Morina (4.) –  2:0 Nierichlo (7.) – 2:1 Kracun (47.) – 2:2 Müller (83.)
  • Zuschauer: 305 (davon knapp 40 Gäste aus Schweinfurt)
  • Entfernung von Schweinfurt: 250 Kilometer

Illertissen: Rösch – Ludmann, Rupp, Strahler, Heikenwälder (59. Enderle), Nierchlo, Kling, Schaller, Akaydin, Morina (87. Löw), Hindelang.

Schweinfurt: Schneider – Messingschlager, Bauer, Kracun, Lunz, Wenninger, Krämer (46. Janz), Feser (90. Man. Müller), Krautschneider (46. Mar. Müller), Fery, Jäckel.

Weitere Informationen: fcschweinfurt1905.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s