Heimspiel! FC Schweinfurt 05 – FC Amberg

Selten war die Phrase „Die Mannschaft zum Sieg geschrien“ passender: Freitagabend. Flutlicht im Willy-Sachs-Stadion. Noch gut 15 Minuten zu spielen. Von der Gegengerade schallt ein lautstarkes „Auf gehts Grün-Weiß, wir wolln Euch siegen sehn!“ aus zahlreichen Kehlen auf das Spielfeld. Keine Minute später stellt der starke Ingo Feser per Kopf, nach Flanke von der linken Seite, auf 1:0. Hochverdient! Vier Minuten später die gelb-rote Karte für Amberg. Der Block bebt! In der Nachspielzeit läuft der Konter über Daniel Diroll, den Kevin Fery überlegt zum 2:0-Endstand einschiebt. Durchatmen. Heimsieg! Endlich wieder drei Punkte eingefahren und dabei den FC Amberg noch in den Abstiegskampf gezogen. Und das nach 90 Minuten plus Nachspielzeit absolut verdient.

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

Der FC 05-Trainer Gerd Klaus nach dem Spiel: „Allen, die es mit den Schnüdeln halten, dürfte heute ein Stein vom Herzen gefallen sein. Wir haben wieder alles reingeworfen, was wir haben. Weil wir eben 110 Prozent geben müssen, um einen Gegner wie Amberg zu schlagen. Ich denke, wir haben heute verdient gewonnen, weil wir über die 90 Minuten einfach spritziger waren.“ Seit sieben Spielen sind die Schnüdel jetzt ungeschlagen und liegen aktuell ein paar Pünktchen über dem Strich, auch wenn einige der direkten Konkurrenten noch Nachholspiele zu absolvieren haben. Dass es noch ein langer Weg in Richtung Klassenerhalt sein wird, klar. Klar ist aber auch, dass die Leidenschaft und das Engagement mit der bzw. dem die Mannschaft vom Main aktuell ihre Partien angeht – passend dazu auch die Aussage des Amberger Teammanagers Hubert Kirsch: „Der FCS war einfach den notwendigen Tick aggressiver“ – Mut und Hoffnung machen. Auch die stimmungsvolle Unterstützung von der Gegengerade über 90 Minuten trägt ihren Teil dazu bei, dass Fussball im Willy-Sachs-Stadion wieder Spaß macht. Stichwort „Vollgasveranstaltung“. Es tut sich was in der Kugellagerstadt!

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

  • Datum: 11.03.16 – Anpfiff: 19.00 Uhr
  • Spielstätte: Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt
  • Spiel: 23. Spieltag der Regionalliga Bayern (4. Liga)
  • Ergebnis: 2:0 (hochverdient)
  • Tore: 1:0 Feser (80.) – 2:0 Fery (90. + 2)
  • Zuschauer: 979 (davon ca. 15 Gäste aus der Oberpfalz)

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

Amberg_7

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

FC Schweinfurt 05 vs. FC Amberg

Weiter Informationen:

FC Schweinfurt1905.de

FC Amberg.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s