1. Pabst-Hallen-Cup 2018: Impressionen der (SG) SpVgg Hambach U19

Am Freitagabend stieg die U19 der Spielgemeinschaft Hambach/Pfändhausen/Rannungen/Dittelbrunn/Holzhausen in den 1. Pabst-Hallen-Cup, der das ganze Wochenende über im Dittelbrunner Marienbachzentrum abgehalten wurde, mit ein. Nach einer starken Vorrunde ging es für die Gastgeber im Halbfinale zunächst gegen den Post SV Nürnberg, der souverän bezwungen werden konnte. Im Finale um den U19-Pokal war der Gegner aus Hesselbach, der sich im Laufe des Turniers immer weiter gesteigert hatte, letztlich einfach einen Ticken besser und bekam am Ende von Bürgermeister Willi Warmuth den verdienten Siegerpokal überreicht. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Finalisten!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s