Heimspiel-Vorschau: FC Schweinfurt 05 – VfR Garching

Nach der ernüchternden Niederlage am vergangenen Wochenende wollen die Schnüdel kurz vor dem größten Spiel der jüngeren Vergangenheit wieder in Tritt kommen. Gegner im Willy-Sachs-Stadion ist der VfR Garching, aktuell Tabellensiebter (Anmerkung der Redaktion: Mit nur zwei Punkten Rückstand auf unsere Schnüdel) der Regionalliga Bayern. Zunächst war das Spiel auswärts terminiert, auf Grund des anstehenden Pokalspiels gegen Eintracht Frankfurt am kommenden Dienstag wurde aber das Heimrecht getauscht, somit wird das Spiel am 20.10.2017 um 19 Uhr im Willy-Sachs-Stadion angepfiffen.

Trainer Gerd Klaus: „Vielen Dank an Garching, dass Sie so kooperativ waren und das Heimrecht getauscht werden konnte. Das Spiel am Freitag wollen wir natürlich gewinnen, auch wenn sich unter der Woche erneut zwei Spieler verletzt haben. Ob Adam Jabiri und Dominik Weiß gegen Garching spielen können, wird sich erst am Freitag entschieden. Auch wenn wir personell ziemlich angeschlagen sind und das Spiel gegen Eintracht Frankfurt vor der Türe steht, werden wir am Freitag alles daransetzen, die drei Punkte im Willy-Sachs-Stadion zu behalten.“

Freitag, 20.10.2017 um 19 Uhr: Schnüdel – VfR Garching

(Textquelle: Pressemitteilung FC Schweinfurt 05 – 18.10.2017)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s