Heimsieg! FC Schweinfurt 05 II – FC Coburg

Mit dem 3:1-Heimsieg gegen die Vestekicker aus Coburg, die sich durchaus ordentlich präsentierten, baut unsere zweite Mannschaft ihren Vorsprung am Platz der Sonne auf nun stolze sieben Punkte aus! Während der nun wieder zweitplatzierte Jahn aus Forchheim im Parallelspiel mit 3:2 in Bamberg gewinnen konnte, patzte der aktuell auf dem dritten Rang liegende Nachbar aus Schwemmelsbach im Heimspiel gegen Memmelsdorf und verlor überraschend mit 2:3. Bevor es am 01. April ins direkte Topspiel gegen die Mannschaft aus Forchheim geht, steht am kommenden Samstag um 14:30 Uhr noch das Duell mit Ex-05II-Trainer Martin Halbig in Fuchsstadt an. Fuchsstadt ist – aktuell auf einem respektablen siebten Tabellenplatz liegend – seit drei Partien ungeschlagen, es könnte spannend werden. Wer also noch keine überzeugenden Pläne für’s Wochenende gemacht hat: Auf in die Kohlenberg-Arena & FORZA ZWEITE MANNSCHAFT!

  • Datum: 18.03.2017 – Anpfiff: 16:00 Uhr
  • Spielstätte: Nebenplatz Willy-Sachs-Stadion, Schweinfurt
  • Spiel: 25. Spieltag der Landesliga Nordwest (6. Liga)
  • Ergebnis: 3:1
  • Tore: 1:0 Topuz (34.) – 2:0 Lehmann (53.) – 2:1 Sam (79.) – 3:1 Thomann (93.)
  • Zuschauer: 80

FC Schweinfurt 05 II: Glos – Heinze, Topuz, Ruft, Özdemir (Fleischer 83.) – C. Schmidt, Hillenbrand, Schmitt, Lehmann – Thomann, S. Schmidt

FC Coburg: Knoch – Hahn, Westhäuser, Köhn, Heinze – Krebs, Carl, Mosert, Schiebel – Guhling, Sam

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s